Vom Beruf zur Berufung: Impulsvortrag über Aspekte des ärztlichen Berufsweges

Vom Beruf zur Berufung - Impulsvortrag über die Humanmedizin - Artikelbild

Wie wird man zum Arzt oder zur Ärztin?

Der Beruf des Mediziners bzw. der Medizinerin sowie aller medizinisch Tätigen stellt eine einzigartige Herausforderung dar. Er fordert fachliche (wissensbasierte wie innovative), menschliche (selbstregulatorische wie empathische), kommunikative, ethische, wirtschaftliche, soziale und rechtliche Kompetenzen ab, um eine Auswahl zu nennen.

Continue reading

Auswahlverfahren Medizin Dresden

Dieser Artikel ist auf dem Stand von 2012 und wurde von meiner alten Website übernommen.

Im folgenden Artikel werden Informationen zusammengetragen über das Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Dresden, in Deutschland und allgemeine Informationen zu den Studieninhalten. Das Auswahlverfahren für das Zahnmedizinstudium unterscheidet sich, meines Wissens nach, in größerem Maße von diesem Auswahlverfahren. Angehende Zahnmedizinstudenten sollten sich daher auf den Internetseiten des Fachschaftsrates oder auf Google etwas austoben, um zugeschnittenere Informationen zu erhalten.

Continue reading

Medizinethik in Theorie und Praxis

(What would your decision have been? – Medical Ethics in Theory and Practice)

Anbei ein Vortrag und kurzes Fallbeispiel, das ich im Rahmen eines Vortrages in der Vortragsreihe “Vorträge & Stammtisch” der Stipendiatengruppe der Studienstiftung des dt. Volkes in Dresden gehalten habe. Das Thema Medizinethik interessiert mich besonders, da es einen stark unterschätzten Aspekt der Medizin, die Konsequenzen und die ethische Dimension ärztlichen Handelns, in den Vordergrund rückt und zur Reflexion anregt.

Continue reading